Wirtschaft einfach leben

24371346352_cb511fee06

Welche Ausstattung braucht ein Versand?

| 1 Kommentar

Ich bin in einem Onlineversand für Jagdzubehör tätig. Ich finde erstaunlich, wie viele Verpackungsmaterialien, Büroartikel und sonstige Helferlein wir dabei benötigen. Dieser Artikel geht auf die Einzelheiten ein.

 

Ich unterteile diesen Artikel in zwei Kategorien. Verpackungsmaterialien und Büroartikel und weitere Hilfsmittel. Wer sich näher für meinen Arbeitgeber interessiert, dem sei dieser Artikel empfohlen.

1) Verpackungsmaterialien

Wir bieten Artikel in vielen unterschiedlichen Maßen an. Da haben wir beispielsweise Tierposter und Schießscheiben, die meist gerollt werden und demnach in einem langen, dünnen Posterkarton verschickt werden. Auf der anderen Seite haben wir Angebotstafeln im Angebot, die sehr lang und breit, dafür nur etwa einen Zentimeter dick sind. Auch dafür beötigen wir die entsprechenden Kartons. Dann bieten wir Broschüren, Malbücher, Spiele, Bestimmungsbücher, Ferngläser, Wildkameras und noch einiges mehr an – jedes Produkt hat seine eigene Form. Eine Kombination von Produkten sehr unterschiedlicher Maße stellt besondere Anforderungen an den entsprechenden Verpackungskarton. Deshalb benötigt ein Versandunternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher Kartons.

Und nicht nur Kartons: Auch Briefumschläge haben wir in vielen verschiedenen Ausprägungen. Standard-Briefumschläge, größere Briefumschläge, DIN A4-Umschläge, noch größere. Gepolstert und ungepolstert, mit und ohne Fenster, aus Karton oder aus Papier. Da kann sich jeder vorstellen, auf welche Anzahl Briefumschläge man insgesamt kommt.

Dazu kommt natürlich Packpapier und Luftpolsterfolie. Mit Packpapier verhindert man, dass die verpackten Produkte im Karton hin- und herfliegen, was zu Beschädigungen am Karton und/oder an der Ware führen würde. In Luftpolsterfolie wickelt man empfindliche Waren wie CDs, damit diese den Transport unbeschadet überstehen.

2) Büromaterialien und weitere Hilfsmittel

Es ist schon erstaunlich, wie viele Büromaterialien wir benutzen. Unbedrucktes und vorbedrucktes Papier, jede Menge Kugelschreiber, Heftklammern, Gummibänder, Tesafilm, Paketklebeband mit den zugehörigen Abrollern, Tacker, Tip-Ex, Locher, Mappen unterschiedlichster Farbe und Eigenschaft, Aktenordner, Versandaufkleber, Dokumententaschen. Dann brauchen wir jede Menge Aktenordner zum Abheften von Rechnungen und sonstigen Belegen. Zum Wiegen der Pakete und Produkte haben wir Waagen

Im Februar jedes Jahres findet in Dortmund die größte europäische Jagdmesse statt: Die Jagd & Hund. Wir sind dort auch dieses Jahr wieder mit einem Stand vertreten. Zur Vorbereitung der Messe benötigen wir für die von uns angebotenen Waren Preisschilder und andere hochwertige Kennzeichnungsetiketten, die beispielsweise auf Sonderaktionen hinweisen. Wir haben auch ein Laminiergerät, um selbst Preisschilder anzufertigen.

Ich bin erstaunt, wie viele verschiedene Produkte man benötigt, um im Versand reibungslos arbeiten zu können. Und auch, welche Menge an Papier wir benötigen. Alleine das Ausdrucken der Rechnungen und deren Kopien Tag für Tag ist eine Menge, doch dazu kommt noch eine Vielzahl anderer Dokumente. Angesichts dessen wird deutlich, wie wichtig  es ist, die Druckkosten im Auge zu behalten.

photo credit: Livraison colis via photopin (license)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Autor: Alltagsoekonom

Der Volkswirt schreibt hier über persönliche und ökonomische Lebensführung, über Gerechtigkeit und über Gesellschafts- und Kartenspiele. Er freut sich immer über Kommentare, Feedback und Kooperationsgesuche. Sehr gerne über das Kontaktformular dieser Seite oder per Mail. Ansonsten ist der gute Herr auch bei google+ zu erreichen.

Ein Kommentar

  1. Im Versand braucht man echt viel, aber die müssen ja auch einiges machen, wenn man überlegt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.