Wirtschaft einfach leben

8305584010_beed17ccca

No-Name-Schuhe so schrottig – Deichmannnnn

| 1 Kommentar

Deichmann ist die Firma, die mit günstigen Markenschuhen wirbt. Und tatsächlich, Deichmann führt bekannte Marken wie adidas und Nike zu erschwinglichen Preisen. Fußballschuhe beispielsweise von den bekannten Marken kosten meist zwischen 40 und 70 Euro. Das ist günstig im Vergleich zu Sportgeschäften wie Intersport, die für neue Modelle gerne weit über 100 Euro verlangen.

Neben den Marken führt Deichmann auch in einer großen Anzahl No-Name-Produkte. Warum ich mit diesen Schuhen keine guten Erfahrungen gemacht habe, kommt im nachfolgenden Artikel. Und eine Beobachtung, mit welchen Produkten Deichmann wohl noch viel mehr Geld verdient.

Im Folgenden kommen meine Erfahrungen zu Deichmann. Im Grunde kann es sich bei zwei schlechten Erfahrungen natürlich um statistische Ausreißer handeln, doch ich sag mal so: Bei zwei Negativerfahrungen mit Billigschuhen von Deichmann ist die Wahrschinlichkeit hoch, dass die Qualität der Schuhe schlecht ist. Und ein Einzelner hat nunmal nicht die Geduld, die Kohle und die Leidensfähigkeit, um selbst statistisch relevante Tests durchzuführen. Daher habe ich Erfahrungsberichte anderer Menschen auf der Plattform dooyoo gefunden.

Wasser in den Schuhen nach sechs Monaten

Wehrte Leser, was ich euch mitteilen möchte, ist schnell erzählt. Ich habe in den letzten Jahren zwei Mal sehr günstige Straßenschuhe bei Deichmann gekauft. Beide Paare kosteten weniger als 30 Euro. Und was durfte ich erleben, bei beiden Paaren? Nach etwa einem halben Jahr trug ich diese Schuhe, ging nach draußen, die Straße war nass…und kurz darauf waren es auch meine Socken. Beide Paar Schuhe wiesen bei späterer Betrachtung schon nach dieser kurzen Zeit große Risse auf, durch die sich die Feuchtigkeit ihren Weg bahnte.

Erfahrungsberichte zu Deichmann auf der Plattform Dooyoo gehen in dieselbe Richtung. Auf der ersten Seite kommen mir gleich jede Menge ein-Sterne-Bewertungen entgegen. Bemängelt werden vor allem die schlechte Qualität und nicht genehmigte Umtäusche.

8305584010_beed17ccca

Tolle Schuhe haben ihren Preis.

So bin ich bei meinem Dauertest Marke vs No-Name zu der Vermutung gelangt, dass es sich bei Schuhen lohnt, höherwertige Produkte für mehr Geld zu kaufen. Ich habe jetzt Straßenschuhe aus Leder, von einer laut meinem Vater bekannteren Marke.

Zurück zu Deichmann. Mir ist aufgefallen, dass man beim Kauf der günstigen Schuhe an der Kasse immer auf Pflegeprodukte hingewiesen wird. „Möchten Sie einen Pflegeschaum für 10 Euro dazukaufen? Den würden wir dringend empfehlen.“ Nun, ich habe solche Pflegeartikel noch nie gekauft. Und ich bezweifle, dass sich bei deren Nutzung die Haltbarkeit meiner Schuhe erhöht hätte.

Vielmehr habe ich das Gefühl, dass Deichmann durch den Verkauf dieser Zusatzartikel richtig Kohle scheffeln will. Denn 10 Euro sind für ein bisschen Pflegeschaum ziemlich viel Kohle.

Online-Vertrieb und Bewertung als Arbeitgeber

Was gibt es sonst noch zu sagen zu Deichmann? Das Unternehmen betreibt auch einen erfolgreichen Onlineshop, der in Deutschland jedoch nicht die Bekanntheit von Zalando heranreicht. Deichmann ist dabei laut einem Bericht von etailment.de offen für neue Verkaufsstrategien wie beispielsweise scanbare QR-Codes an Plakatwänden, durch die sich blitzschnell Produkte online ordern lassen und ist in den neuen Medien vertreten.

Bei den Arbeitgeberbewertungen bringt es Deichmann beim Portal kununu auf 2,8 Punkte. Nicht miserabel, aber Mitarbeiterzufriedenheit sieht anders aus.

Mein Fazit: Ich kaufe keine No-Name-Schuhe für wenig Geld bei Deichmann mehr. Vermutlich greife ich in Zukunft bei Schuhen grundsätzlich zu Markenprodukten.

photo credit: Jeffrey Campbell Shoes via photopin (license)

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Autor: Alltagsoekonom

Der Volkswirt schreibt hier über persönliche und ökonomische Lebensführung, über Gerechtigkeit und über Gesellschafts- und Kartenspiele. Dabei gilt nach wie vor, was meine Mutter immer bei der Betrachtung der von mir gemalten Bilder meinte: Wichtig ist, dass es DIR gefällt. Ich bin unter anderem bei google+ zu erreichen.

Ein Kommentar

  1. ‚Tolle Schuhe haben ihren Preis‘ also wenn du diesen Schuh als tollen Schuh ansiehst, dann weiß ich auch nicht mehr weiter. 😀

    Ich selbst kaufe nicht gerne bei Deichmann ein, ich gehe lieber direkt zu Outlet Stores von den jeweiligen Marken, dort kriegt man auch günstig gute Schuhe.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.