Wirtschaft einfach leben

6. Dezember 2013
von Alltagsoekonom
1 Kommentar

Wie der Zeitarbeitschef seine Sklaven schikaniert

Der betont freundliche Zweigstellenleiter der Zeitarbeitsfirma Insolvea, Meier*, sagt am Telefon: „Heute habe ich eine kleine Aufgabe für Sie. Ist nur kurz, in Wesel, ich nehme Sie mit.“ Leider ist jedoch bereits die Autofahrt nicht kurz, da man bis Wesel … Weiterlesen