Wirtschaft einfach leben

Wo soll ich drucken lassen: Onlinedruckerei vs Druckerei vor Ort

| Keine Kommentare

Viele Unternehmen konzipieren eigene Printprodukte, beispielsweise Broschüren oder Bücher. Doch wo lasse ich mein Produkt am besten drucken? Gehe ich besser zu meiner Hausdruckerei oder wähle ich eine Onlinedruckerei?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, doch es gibt Tendenzen zu Vor- und Nachteilen der beiden Alternativen.

Vorteil online: Schnelle Produktion und günstige Preise

Beginnen wir mit Onlinedruckereien. Die Anbieter in diesem Bereich sind den meisten Menschen durch Standardprodukte wie Visitenkarten bekannt. Bei Unternehmen wie print24 kann man Visitenkarten bestellen. Viele Anbieter zeichnen sich hier durch moderne Produktionsanlagen und effiziente Arbeitsabläufe aus. Typischerweise lädt der Kunde hier eine standardisierte Druckdatei, etwa im pdf-Format, auf der Website der Onlinedruckerei hoch und gibt per Mausklick den Druck in Auftrag.

Die Produktion erfolgt nach einem standardisierten Ablauf. Bei den meisten Onlinedruckereien führen die effizienten Abläufe zu sehr schneller Produktion. Fast alle Onliner bieten dem Kunden zudem die Option des Overnight-Service, so dass jener die Drucksachen bereits am Tag nach Beendigung des Drucks geliefert bekommt.

Während Online-Druckereien typischerweise jedoch keinen persönlichen Ansprechpartner für die Kunden haben, so bietet die Hausdruckerei diese Option meist an. Hier kann der Kunde dann auch die Dringlichkeit seines Druckauftrags deutlich machen, während bei vielen Onlinedruckereien aufgrund der Standardisierung keine nachträgliche Beschleunigung mehr möglich ist. Wie jedoch bereits beschrieben: Moderne Onlinedruckereien beliefern ihre Kunden oft schneller als dies eine Hausdruckerei kann.

Aufgrund der effizienten Produktionsprozesse können viele Onlinedruckereien dem Kunden weitaus günstigere Preise bieten als ihre Konkurrenten offline. Dies gilt vor allem für Standardprodukte wie Flyer oder Visitenkarten. Auch bei der Druckqualität bieten Onlineanbieter mittlerweile meist gute Ergebnisse.

Hausdruckereien können bei den Preisen meist nicht mithalten, gerade bei oben angesprochenen Standardprodukten. Der Grund: Abläufe sind in der Regel nicht ähnlich standardisiert und effizient, so dass die Lieferzeit typischerweise länger ausfällt, wenn der Kunde gegenüber der Hausdruckerei nicht Druck (im Sinne von pressure) macht.

Vorteil offline: Individuelle Beratung bei komplexeren Drucksachen

Gibt es also überhaupt noch einen Grund für Kunden, einer örtlichen Druckerei den Zuschlag zu geben? Den gibt es. Hausdruckereien beraten ihre Kunden individuell zu Themen wie Papier, Farbe, Farbwirkung und Weiterverarbeitung. Wer also komplizierte Drucksachen fertigen lassen möchte, die gestanzt, geprägt oder geklebt werden sollten, der kann von einem kompetenten Ansprechpartner bei einer Hausdruckerei enorm profitieren. Hierbei geht es also in der Regel nicht um die reine Umsetzung des vorher erarbeiteten Kundenergebnisses, sondern um die gemeinsame Erschaffung dieses Ergebnisses.

An dieser Stelle sei angemerkt, dass die Unterscheidung zwischen Online- und Offlinedruckerei heutzutage recht schwammig ist. Immer mehr traditionelle Druckereien erkennen die Wichtigkeit des Internets als Vertriebsweg und installieren einen Webshop und ähnliche Marketinginstrumente wie typische Onlinekonkurrenten.

Um es noch einmal vereinfacht zusammenzufassen: Onlinedruckereien bieten vor allem Standardprodukte zu günstigeren Preisen bei schnellerer Lieferung an. Traditionelle Druckereien hingegen eignen sich bei komplizierteren Drucksachen, die eine persönliche Beratung bezüglich Druckoptionen wie Farbe und Papier oder der Klebung, Prägung und Stanzung erfordern.

Weitere Informationen hier: www.gutenbergblog.de & Forum mediengestalter.info

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Wo soll ich drucken lassen: Onlinedruckerei vs Druckerei vor Ort, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Autor: Alltagsoekonom

Der Volkswirt schreibt hier über persönliche und ökonomische Lebensführung, über Gerechtigkeit und über Gesellschafts- und Kartenspiele. Er freut sich immer über Kommentare, Feedback und Kooperationsgesuche. Sehr gerne über das Kontaktformular dieser Seite oder per Mail. Ansonsten ist der gute Herr auch bei google+ zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.