Darf ich vorstellen? Die fünf besten Beiträge meines Blogs

Es ist an der Zeit…einen Blog zu feiern…wie es ihn auf dieser Welt…kein zweites Mal gibt. Um es ähnlich wie eine ältere Brauerei-Reklame auszudrücken. Mal im Ernst:

Mittlerweile sind über 100 Beiträge auf diesem Blog erschienen. Jeden Tag gibt es Leute, die neu auf meinen Blog stoßen und zunächst Orientierungsprobleme haben: Was soll ich lesen? Sind die älteren Beiträge sind längst veraltet?

Letztere Frage kann ich größtenteils mit Nein beantworten. Ich habe eine Vielzahl an, ich würde schätzen 90 Prozent, zeitlosen Artikeln geschrieben, ich möchte sagen Klassiker. Artikel, die weniger ein aktuelles Thema behandeln, sondern vor allem die Wirtschaftstheorie auf aktuelle Problematiken übertragen. Paradebeispiele sind hier mein erster Artikel: „Wie die Spieltheorie den Bau der Atombombe erklärt“ oder meine Analyse des Problems der Überfischung der Meere.

Die Frage „Was soll ich lesen?“ möchte ich ebenfalls, aus meiner subjektiven Perspektive, beantworten. Hier kommen meine Top-5 der wirtschafteinfach-Artikel:

Weiterlesen