Mehr als 200.000 Euro Schulden nach Frankenaufwertung – alles zurückzahlen?

Ein junger Ingenieur zockt nebenberuflich am Kapitalmarkt. Am Devisenmarkt spekuliert er auf die Entwicklung des Wechselkurses zwischen Euro und Schweizer Franken. Der junge Mann setzt auf einen steigenden Euro. Scheinbar eine gute Möglichkeit, um ohne Risiko ein paar Tausend Euro zu gewinnen, denn die Schweizer Notenbank sorgt seit geraumer Zeit dafür, dass der Wechselkurs nicht weit unter 1,20 Franken pro Euro fällt.

Doch dann beendet die Schweizer Nationalbank ihre Interventionen – binnen 20 Minuten verliert der Euro massiv an Wert zum Schweizer Franken, der Wechselkurs sinkt zeitweise auf etwa 0,8 Franken pro Euro – ein unglaublicher Kurseinbruch am Währungsmarkt. Der Ingenieur steht nun mit über 200.000 Euro bei seinem Broker, der diese Währungsspekulationen ermöglicht, in der Kreide.

Weiterlesen

Staatsfernsehen: Schlechte Qualität trotz Kohle ohne Ende

Ursprünglich sind die Öffentlich-Rechtlichen entstanden, weil die Gründung eines Fernsehsenders zu teuer für ein Privatunternehmen war. Mittlerweile jedoch ist es günstig, einen eigenen TV-Sender an den Start zu bringen. Mit welchem Recht bekommen ARD, ZDF & Co einen Geldbetrag von etwa 7,5 Milliarden Euro jährlich von den Bürgern?

Weiterlesen

Nettes Häuschen zu verkaufen- günstig!

P Diddy’s Villa steht zum Verkauf. Eine doppelstöckige Villa, 1600 Quadratmeter Wohnfläche und etwa 12000 Quadratmeter Grundstück. Sieben Schlaf- und neun Badezimmer.

Garage für sechs Autos. Außenpool mit zwei Wasserfällen, Tennisplatz mit Flutlichtmasten, Basketballplatz, Golfplatz, Fitnessstudio und Sauna. Jetzt für nur 8,5 Millionen Dollar zu haben. Das bescheidene Häuschen befindet sich etwa 40 Kilometer von New York entfernt und ist umgeben von den Anwesen weiterer Prominenter.

 

Weiterlesen