Wirtschaft einfach leben

6. April 2020
von Alltagsoekonom
Keine Kommentare

ESL CS GO Update: Navi heißt jetzt Navi 1XBET

Vor einigen tagen schrieb ich einen Artikel über die Electronic Sports League, kurz ESL. Derzeit findet ein vielbeachteter Wettbewerb im Computerspiel CS GO statt. Die ESL überträgt die einzelnen Paarungen mit großem Aufwand im Internet, frei zu empfangen auf Kanälen wie Youtube und Twitch.

Da ereignete sich etwas Erstaunliches, was meinen Eindruck aus dem letzten Artikel verschärft: Im elektronischen Sport machen Veranstalter und Teams mit zweifelhaften Methoden Geld, insbesondere wenn man an die meist junge Zielgruppe denkt.

Weiterlesen →

2. April 2020
von Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Wie die ESL CSGO Euer Bestes will: Euer Geld

Derzeit pausieren fast alle Sportübertragungen weltweit. Eine Chance für das sogenannte Esports, mit Übertragungen von Computerspielduellen Zuschauer anzulocken.

Fast jeden Tag laufen Übertragungen der Electronic Sports League, kurz ESL, zum PC-Spiel Counterstrike Global Offensive, kurz CSGO. Über die Streamingplattform Twitch und oft auch bei Youtube können Fans kostenlos mit Ihren Computerspielhelden mitfiebern.

Wie verdient die ESL Geld mit Matches in CS:GO? Und was sehe ich daran kritisch?

Weiterlesen →

22. März 2020
von Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Teufelskreis der Hamsterkäufe: Klopapier und Nudeln

In vielen Supermärkten finden die Konsumenten in diesen Tagen kein Klopapier und keine Nudeln mehr. Auf Plattformen wie ebay verlangen Händler das vierfache des regulären Verkaufspreises für diese Produkte.

Wie kommt es dazu, dass plötzlich so viele Leute Toilettenpapier kaufen? Wir betrachten den Teufelskreis, der das Problem immer gravierender macht und zu diesen asozialen Auswüchsen auf Plattformen wie ebay führt.
Weiterlesen →

20. Februar 2020
von Alltagsoekonom
1 Kommentar

Warum der Umgang mit der AfD falsch ist

Die AfD kommt in unserer Presselandschaft meist schlecht weg. Der Spiegel etwa verkauft seine aktuelle Ausgabe mit Björn Höcke auf dem Cover, Titel: Der Dämokrat.

Wenn Kolumnisten beim Spiegel oder der Süddeutschen über die AfD oder ihre Leser schreiben, fallen oft Begriffe wie Nazis, rechtsradikal und dumm. Auch Teile meines Umfelds beschreiben die AfD und ihre Wähler oft mit diesen Worten und die Diskussion wird schnell hitzig. Auch von meiner Seite.

Diese Zuschreibungen und Verallgemeinerungen gefährden langfristig den Zusammenhalt unserer Gesellschaft.

Weiterlesen →