Gastbeitrag: Betrug, ein weites Feld

Betrug kommt in den unterschiedlichsten Formen vor. Er kann im privaten Umfeld vorkommen und nicht strafbar sein, viele Formen des Betruges stellen jedoch eine Straftat dar. Meist wird durch Betrug versucht, sich selbst einen materiellen Vorteil zu verschaffen. Die Opfer wissen oft lange gar nicht, dass sie betrogen wurden. Bei einem Verdacht, kann eine Detektei Licht ins Dunkel bringen.

Weiterlesen

Kryptowährungen: Kaufen oder besser nicht?

Der Bitcoin sorgte in letzter Zeit für Furore mit einem neuen Allzeithoch. Aktuell kostet ein Bitcoin etwas mehr als 48.000 Euro. In den letzten drei Jahren hat der Wert um über 500 Prozent zugelegt, bei Betrachtung der letzten fünf Jahre sind es sogar über 12000 Prozent, also eine Verhundertzwanzigfachung.

Viele Anleger verspüren jetzt eine Angst, bei einer zukünftigen Kursrally nicht dabei zu sein. Ich erhalte seit einiger Zeit auch viele Spam-Mails, bei denen dubiose Geschäftemacher die Menschen mit Versprechungen vom schnellen Reichtum durch Bitcoin ködern wollen.

Was ist dran am Hype um die Kryptowährungen?

Weiterlesen

Playboy Magazin im Test: Lohnt sich der Kauf?

Der Playboy ist eine Institution unter den Herrenmagazinen. Während andere Magazine wie FHM in Deutschland längst dicht gemacht haben, gibt es den Playboy noch immer.

Was kann der Herr Käufer vom Playboy erwarten? Wie hält sich das Magazin finanziell in Zeiten großer Konkurrenz über Wasser?

Weiterlesen

Wirtschaftszeitschriften: Mainstream oder Fachzeitschrift?

Am Kiosk gibt es viele Zeitschriften zum Thema Wirtschaft, vor allem die üblichen verdächtigen aus dem Mainstream-Bereich: Wirtschaftswoche wäre so ein Klassiker oder Brand Eins. Enorm kann mit seiner Ausrichtung auf Nachhaltigkeit mittlerweile auch schon zum Mainstream gezählt werden.

Auf der anderen Seite gibt es Fachzeitschriften, die teilweise im gut sortierten Zeitschriftenhandel zu finden sind, teilweise aber auch direkt von einem Verlag bezogen werden müssen.

In diesem Artikel gibt es alles zum Unterschied zwischen klassischen Wirtschaftsmagazin und Fachmagazinen sowie den wirtschaftlichen Hintergründen.

Weiterlesen

12 wertvolle Tipps & Tricks für Kniffel

Kennt ihr das: Immer öfter gewinnen Mama und Papa beim Kniffel, obwohl ihr doch eigentlich viel besser Wahrscheinlichkeiten berechnen könnt?

Die richtigen Entscheidungen in Kniffel sind nicht ganz leicht zu durchschauen. Ich habe für euch einmal Tipps und Tricks recherchiert und analysiert, damit ihr in Zukunft öfter gewinnt.

Weiterlesen

Die zweifelhaften Methoden von Aldi Talk – so tappte mein Bruder in die Kostenfalle

Mein Bruder ist bei Aldi Talk und benutzt dort regulär eine Flatrate für Telefon und Internet. Der Anbieter bietet dabei günstige Konditionen. Im Prepaid-Tarif zahlt man knapp 8 Euro für 4 Wochen.

Bislang war mein Bruder eigentlich ganz zufrieden.Bis vor einigen Tagen sein Startguthaben in Höhe von 30 Euro aufgebraucht war. Da nahm das Unheil seinen Lauf. Am Ende hatte er einen Schaden von 100 Euro für einige Tage Nutzung.

Weiterlesen

Gastbeitrag: Öffentlichkeitswirksam wertvolle Kontakte knüpfen

Vorstände und Geschäftsführer handeln natürlich immer im Interesse ihres Unternehmens. Eines dieser Interessen ist, die eigenen Produkte oder Dienstleistungen so gewinnbringend wie möglich zu vertreiben. Damit dies gelingt, müssen Produkte oder Dienstleistungen genauso wie das Unternehmen bekannt sein. Ohne umfassendes Marketing kommt heutzutage also kaum ein Unternehmen aus.

Was viele nicht wissen: Das Marketing beinhaltet nicht nur klassische Instrumente. So lässt sich der Bekanntheitsgrad von Unternehmen und dessen Leistungen auch über sekundäre Kanäle steigern, die mitunter nicht als Marketing wahrgenommen werden. Ein ausgezeichnetes Beispiel hierfür ist die Teilnahme an einem Wirtschaftsforum oder einer ähnlichen öffentlichen bzw. fachöffentlichen Veranstaltung.

Weiterlesen

Gastbeitrag: Messetheke während Corona

Corona stellt die Menschheit vor eine große Probe. Viele Dinge haben sich verändert und sind in der Form nicht mehr realisierbar, die wir bis dato kannten. Das betrifft mit Sicherheit so ziemlich jeden Bereich. Auch Messen sind nicht mehr so durchführbar, wie es eben bisher der Fall war. Mit Corona hat sich alles verändert. Die Aufgabe ist es nun, neue Wege und Lösungen zu finden. Das betrifft gerade den Bereich der Messen.

Aufgrund Corona ist der direkte Kontakt zu Menschen nicht mehr möglich. Darum geht es auf einer Messe jedoch. Deswegen sollten sich Aussteller frühzeitig mit den neuen Möglichkeiten auseinandersetzen. Wie sollte eine Messetheke während Corona aussehen? Damit beschäftigen wir uns ausführlich.

Weiterlesen