Eine Einführung in die Welt der Aktien,Teil II- Berechnung des Wertes einer Aktie

Nachdem ich beim letzten Mal beschrieben habe, was eine Aktie eigentlich ist und wodurch sich ein Aktienkurs bildet, geht es in diesem Artikel darum, was den Wert einer Aktie bestimmt. An einem einfachen Beispiel wird vermittelt, wie man  den Preis einer Aktie rechnerisch ermittelt.

Weiterlesen

Eine Einführung in die Welt der Aktien,Teil I- Was eine Aktie ist und wie Kurse entstehen

Vor langer Zeit, als ich noch zur Schule ging, erzählte mir mein Vater von Aktien, in die man investieren könne. Man würde damit Anteile am Unternehmen erwerben. Ich konnte mir das erst nicht vorstellen: Einen Anteil am Unternehmen erwerben? Gehören die großen Unternehmen nicht allesamt reichen Personen oder Organisationen?

Weiterlesen

Wieso es sehr günstige Aboangebote für Zeitungen und Zeitschriften gibt

Wer Zeitungen und Zeitschriften regelmäßig am Kiosk kauft, der gibt unnötig Geld aus. Denn die Printverlage locken bei fast allen Produkten den Leser mit Rabatten, wenn er ein Abonnement abschließt. Für die Verlage heißt dies, dass sie nicht nur selbst die Versandkosten tragen, sondern auch das Einzelheft bzw. die einzelne Zeitung zu günstigeren Preisen verkaufen.

Weiterlesen

Über kostenlose Rasierer und spottbillige Drucker

An vielen Uni-Mensen gibt es einmal im Jahr Gratis-Tüten, mit allerlei Produktproben. Meist bekommt man kleine Instant-Kaffeemischungen oder ein paar Bonbons. Aber gleich ein Rasierer von Gillette? Ist der nicht viel zu wertvoll, um ihn in einer Gratistüte zu verschenken? Oder steckt ein handfestes wirtschaftliches Interesse des Herstellers dahinter?

Weiterlesen

Der Boom von Payback-Systemen

Bei fast allen EInkäufen wird man mittlerweile gefragt: ,,Haben sie eine Payback-Karte?“. Das Unternehmen hat sich am Markt und in den Köpfen der Menschen etabliert. Aber worin liegt überhaupt der Sinn des Payback-Programms? Wäre es nicht besser, wenn man dem Kunden direkt an der Kasse des Geschäftes einen kleinen Rabatt gibt?

Weiterlesen

Über den Erfolg von Schnäppchenblogs- und die Schattenseiten

Schnäppchenblogs sprießen in letzter Zeit wie Pilze aus dem Boden. Ein Grund dürfte darin liegen, dass die Zugriffszahlen einiger dieser Blogs sehr hoch sind. Auf einer Schnäppchenseite wurde sogar vor kurzem ein Mitarbeiter gesucht, der in Teilzeit und gegen Bezahlung, Schnäppchen aufstöbert und online stellt. Was ist das Erfolgsrezept dieser besonderen Form von Blog? Und wer profitiert von ihnen?

Weiterlesen

Warum man 500€ bei Abschluss eines Flatrate- oder Handyvertrages bekommt

Heute morgen schaute ich den Werbeprospekt von Saturn durch. Auf der letzten Seite las ich von einem Angebot für eine Internet-Flatrate für ein Notebook: Der Kunde zahlt pro Monat knapp 35€ bei 24-monatiger Laufzeit. Dazu bekommt er jedoch einen 500€-Gutschein für seinen Saturn-Einkauf. Wieso gibt es diese spezielle Art von Verträgen?

Weiterlesen

Politische Wahlen: Macht die Wahlbeteiligung des Einzelnen Sinn?

Heute wird in NRW ein neuer Landtag gewählt. Mehrere Millionen wahlberechtigte Menschen haben die Möglichkeit, ihre Meinung zum Ausdruck zu bringen. Aber ist es für den Einzelnen überhaupt sinnvoll, wählen zu gehen oder sollte er besser zuhause bleiben? Was spricht dagegen und was dafür? Eine Analyse, die über den Einzelnen hinausdenkt…

Weiterlesen

Warum Spielezeitschriften schwer unabhängig testen können

Früher habe ich fast jede Ausgabe der PC Games und der Gamestar gelesen. Dabei stellte sich mir nie die Frage, ob diese Zeitschriften PC-Spiele wirklich unabhängig bewerten. Ich sah dies als selbstverständlich an. Erst einige Jahre entdeckte ich, ausgerechnet in einer PC-Spielezeitschrift  einen Artikel über die Abhängigkeit von Spieleindustrie und -zeitungen. Dieser berichtete von engen Verflechtungen zwischen Herstellern und Magazinen…

Weiterlesen

Warum man im Supermarkt mehr kauft als man eigentlich wollte

Hier möchte ich einen kleinen Einblick in die Supermarkt-Tricks geben. Beim Aufbau eines Supermarktes, also bei der Anordnung der Gänge, Regale und Waren wird kaum etwas dem Zufall überlassen  So ergeben sich dann mehr als die Hälfte der Käufe eines Kunden spontan. Hier eine Aufzählung, mit welchen Tricks Supermärkte uns dazu bringen, dass wir im Supermarkt mehr kaufen, als wir eigentlich wollten:

Weiterlesen