Wirtschaft einfach leben

23221148175_21f19836cb

30. Juli 2016
nach Alltagsoekonom
2 Kommentare

Die Stadtbücherei – lohnt sie sich heutzutage noch?

Wenn mich vor zehn oder auch nur fünf Jahren jemand gefragt hätte, ob ich bei der Stadtbücherei angemeldet bin, dann hätte ich vermutlich gedacht „Vielen Dank für das Kompliment, du hältst mich also für einen totalen Öko-Vollpfosten.“

Vor kurzem habe ich, nachdem ich die Idee immer besser fand, die Probemitgliedschaft über drei Monate bei der Stadtbücherei Bonn abgeschlossen. Das sind meine Erfahrungen.

Weiterlesen →

6124092070_81d20411e3

26. Juli 2016
nach Alltagsoekonom
1 Kommentar

Der Arbeitsplatz – Fühl dich wohl, arbeite länger!

Bei Google gibt es diese Rutsche, mit der man von einem Stockwerk in das darunter gelegene gelangen kann. Überhaupt tut Google sehr viel dafür, dass sich die Mitarbeiter. Groß angelegte Entspannungsbereiche, fesch gestaltete Arbeitsräume, Versorgung der Mitarbeiter mit Obst, Getränken, etc.

Bei hippen Start-Ups gehört der Tischkicker mittlerweile zum guten Ton. Kaffee und andere Standardgetränke sind für die Mitarbeiter oft umsonst. Doch all den Komfort erhalten Arbeitnehmer natürlich nicht ohne Hintergedanken der Arbeitgeber. Wer sich bei der Arbeit wohlfühlt, der arbeitet lieber und länger.

Weiterlesen →

27587151990_aa6161a8cf

24. Juli 2016
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Der Vorteil von Praxis vor Theorie

Direkt nach meinem Abitur bin ich mit meinem VWL-Studium angefangen. Das Uni-Studium vermittelt sehr viel Theorie, die sich in der Praxis nur schwer anwenden lässt, jedoch auch einiges Wissen über konkrete Abläufe, Rechnungen und IT-Systeme in Unternehmen.

Heute wird mir klar, wie sehr praktische Erfahrungen bei der Aufnahme von praktischem Lernstoff helfen.

Weiterlesen →

26947284342_9e8e8eee6f

19. Juli 2016
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Innovation – warum sie so wichtig ist

Kennt ihr noch Nokia? Anfang der 90ger-Jahre war das finnische Unternehmen DER Hersteller von Handys. Ich erinnere mich noch genau, wie toll ich damals Snake fand, das Handyspiel auf vielen Nokia Handys, bei dem man sich als Schlange nicht selbst in die Quere kommen durfte. Damals war Nokia groß. Heute spielen sie kaum noch eine Rolle im Handymarkt.

Am Beispiel von Nokia lässt sich gut zeigen, warum Innovation so wichtig für Unternehmen ist.

 

Weiterlesen →

27833482496_6b77905f1c

11. Juli 2016
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Der Aufbau eines Unternehmens – Es gibt immer etwas zu verbessern

Ich arbeite schon einige Zeit in einer Firma und mittlerweile weiß ich über viele Abläufe Bescheid. Und auch wenn die Dinge gut laufen – es gibt immer Stellschrauben, an denen man drehen kann, um die Dinge noch besser zu machen.

Dieser Artikel liefert euch einige Beispiele.

Weiterlesen →