Wirtschaft einfach leben

25. Mai 2017
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Was kostet die Scheidung? Und was musst Du beachten?

Brad Pitt und Angelina Jolie haben sich im letzten Jahr getrennt, Angelina Jolie hat die Scheidung eingereicht. Ein Ereignis, das Aufsehen erregt hat in der Regenbogenpresse und sozialen Medien.

Wenn eine Ehe nicht mehr zu retten ist, ist die Scheidung der letzte Ausweg. Mit welchen Kosten musst Du bei einer Scheidung rechnen und worauf ist dabei zu achten? Weiterlesen →

24. Mai 2017
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Abfindung – Verzichte nicht auf Deinen Rechtsanspruch!

Im Lehrmaterial zum Fach Personalmanagement ist oft von Personalfreisetzung oder Rationalisierungsmaßnahmen die Rede, wenn Menschen entlassen werden. Ein verharmlosender Begriff, ähnlich der Bezeichnung Kollateralschäden im Krieg, der Todesopfer in der Zivilbevölkerung beschreibt.

In Wahrheit ist eine Kündigung durch den Arbeitgeber für viele Menschen schwer zu ertragen. Der Blick in eine ungewisse Zukunft schmerzt. Gerade für ältere Menschen wird es schwierig, einen neuen Job zu finden. Hinzu kommt in vielen Fällen die Schmach, dass der Arbeitgeber die eigene Arbeitsleistung anscheinend nicht sonderlich schätzt. Eine Abfindung kann den Abschiedsschmerz mildern.

Andere Menschen werden in ihrem Beruf gemobbt und möchten eine Abfindung als eine Art Schmerzensgeld erhalten, wenn Sie die Firma verlassen.

Wer hat einen Anspruch auf eine Abfindung und wie kannst Du eine möglichst hohe Summe aushandeln? Weiterlesen →

24. Mai 2017
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Gastbeitrag: Drehteile für Maschinen

In der heutigen Zeit werden immer mehr Dinge maschinell und standardisiert hergestellt. Neben einer besonderen und hoch modernen Entwicklung, benötigen eine Vielzahl von Maschinen besondere Drehteile. Diese werden für ganz unterschiedliche Maschinen benötigt, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Von Automobildrehteilen, über Drehteile für die Medizintechnik, bis hin zu Drehteilen für die Gastronomie.

Dabei sollten die verschiedenen Drehteile mit einer europäischen Norm behaftet und zertifiziert sein. Innerhalb des Drehens gibt es unterschiedliche Maschinen beziehungsweise Verfahren, mit denen die Drehteile hergestellt werden. Diese werden im Folgenden Erläutert.

Weiterlesen →

22. Mai 2017
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Kurzzeitkredite in Deutschland: Schnelles Geld zur Überbrückung von Engpässen?

Manche Menschen kommen mit dem Geld, das sie verdienen, gerade so hin. Steht eine unerwartete Ausgabe an, weil etwa die Waschmaschine den Geist aufgibt oder das Auto repariert werden muss, entsteht eine kurzfristige Lücke. Diese Personen benötigen schnell und für einen kurzen Zeitraum Geld.

Die erste Möglichkeit, die vielen Menschen in den Sinn kommt, ist eine Ausweitung des Dispo-Kredits bei der Hausbank. Bei Neukunden lehnen Banken dies oft ab. Zudem gestaltet sich die Beantragung gerne einmal kompliziert.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, um sich das frische Geld zu beschaffen: Den deutschen Onlineanbieter von Kurzzeitkrediten Vexcash. Im Weiteren stelle ich dessen Angebot vor und nehme es kritisch unter die Lupe.

Weiterlesen →

22. Mai 2017
nach Alltagsoekonom
Keine Kommentare

Gastbeitrag: Effizienz steigern durch eine passende Einrichtung

In vielen großen Wirtschaftsunternehmen oder Ausschüssen werden wichtige Entscheidungen in großen Gruppen getroffen. Hier sitzen viele Personen in einem Raum und diskutieren und wägen ab, was die beste Marschroute für die Zukunft ist. Viele unterschätzen dabei, dass durch die richtige Einrichtung des Saales die Produktivität der versammelten Runde erhöht werden kann.

So bietet es sich an für kleinere Runden, etwa einen Senat einer Universität, die Tische und Stühle in einem großen Rund anzuordnen. Da jeder jeden sieht, können Beitragswünsche schneller erfüllt werden. Zudem wird durch gegenseitige Kontrolle für ein ruhiges Arbeitsumfeld gesorgt.

Weiterlesen →